Transgender als Thema der Woche: Mit einem Artikel über vier Seiten berichtet Der Bote im Märkischen Kreis ausführlich über das Thema Transidentität. Unser Team-Mitglied Dina  und Helen, mit der Dina gemeinsam den Trans*Treff leitet, standen den Reportern Rede und Antwort.

Ein Hinweis: In der Zeitung ist noch vom Gendertreff-Iserlohn die Rede. Den Namen mussten wir zwischenzeitlich aus markenrechtlichen Gründen in Trans*Treff ändern.

Transgender Thema der Woche Der Bote 2015-06 001

Neben sehr persönlichen Einblicken, die Jessika und Helen mit der Veröffentlichung ihrer Geschichten geben, finden die Leser Hintergrund-Informationen zum Thema Transidentität sowie ein Interview mit Prof. Dr. Med. Susanne Krege, die über geschlechtsangleichende Operationen berichtet.

Die Redaktion des Boten war so freundlich, uns die Veröffentlichung des Artikels zu gestatten. Vielen Dank dafür.

Und einen ganz großen Dank an Frau Fischer-Bolz für Ihren herausragenden Artikel. Wir erlebten eine Redakteurin, die sehr an dem Thema interessiert und gut vorbereitet ist und ihre Fragen sehr einfühlsam stellt, sich Notizen macht und auch im Artikel sehr auf den korrekten Gebrauch von Trans*-Begriffen achtet.

Der Bote im Märkischen Kreis ist eine Wochenzeitung aus dem Hause des Märkischen Zeitungsverlags mit Schwerpunkt auf lokaler Berichterstattung und einer Auflage von über 110.000 Exemplaren.

Kategorien: Presse

Dina Quasdorf

Dina

Ich bin psychologische Beraterin, verheiratet und selbst betroffen. Ich habe meine PAE 2017 durchgeführt, nachdem ich mehrere Jahre schon privat als Frau und seit 2016 auch beruflich als Frau gelebt habe. Zusätzlich zu der Ausbildung zur Psych Beraterin habe ich diverse Kurse über Endokrinologie, S3 Leitlinien, GaOP-Methoden an der Akademie für Urologie absolviert.